projekt-WERK - foto-WERK-statt

foto-WERK-statt
Direkt zum Seiteninhalt
Projekte
... in meinem Alltag gibt es immer Phasen mit bestimmten Projekten - sind diese "im Kopf" fertig, werden sie umgesetzt - und dann auch abgeschlossen ...


01.  

Unheimlich kreativ kann ich mit den Fotofreunden Neckarsulm sein, hier entstehen aus mehreren Ideen immer wieder tolle Projekte, die wir in Ausstellungen zeigen.


02. IDEEN

Plötzlich ist sie da, eine neue Idee für ein Shooting. Mal aus dem Alltag, mal ähnlich gesehen, mal aus Neugier wie bei der Makrofotografie.

03. AUFGABEN ...

Öffentliche Veranstaltungen - Sport, Musik, ... bieten die Möglichkeit, auch unter schwierigen Bedingungen, zu fotografieren. Beleuchtung und Bewegung sind hier die Herausforderung
WARUM PROJEKTARBEIT?
Mein Hobby soll kein Beruf werden, das hat mehrere Gründe:
Ich möchte vielseitig arbeiten, mich neuen Herausforderungen stellen und dabei unabhängig bleiben. In einem Zeitrahmen, der mir bei all meinen anderen Verpflichtungen gesetzt wird. Projektarbeit bietet mir genau diese Möglichkeit.
> unbegrenzte Fotos

Ich muss, im Gegensatz zu professionellen Fotografen, keine Kosten-/Nutzen-Rechnung stellen, sondern kann frei bestimmen, welche Fotos und wieviele ich zeige oder veröffentliche.
> Kreativität

Ich kann mir aussuchen, welches Genre ich gerade spannend finde ohne mich einem Thema widmen zu müssen, das mir nicht liegt oder das ich gerade nicht angehen möchte.
> individuell

Meine Fotos gestalte ich so, wie sie mir gefallen. Ich bin nicht abhängig von Zeitstömungen und Mode.
> semiprofessonell

Ich fotografiere mit
- einer Canon 5D IV
- Objektiven von 2,5-600 mm
- mehreren Stativen
- Leinwand und Lichtausstattung
- Zubehör für die Makrofotografie
- einer Fotofalle - und so manchem mehr.
Semiprofessionell? - Ja, weil ich nicht alles schon bis ins Detail ausprobiert habe und beherrsche, aber genau das reizt mich.
> langjährige Erfahrung

Seit ca. 2005 fotografiere ich nun, bin direkt in die digitale Fotografie eingestiegen. Zunächst mit einer Olympus - damals hatten diese alle einen Vollformatsensor...
> schnelle Bearbeitung

Mittlerweile bin ich in der digitalen Bildbearbeitung recht flott. Das Arbeiten mit Lightroom und Photoshop geht gut von der Hand, sodass ich auch umfangreiche Bildsammlungen schnell bearbeiten kann.

WEITERE KREATIVE FOTOGRAFEN

und andere "Sichtweisen", sowie die Veranstaltungen
Zurück zum Seiteninhalt